PARTNER-REGIONEN

Reise-Infos & Insider-Tipps

Ausgesprochen H.O.T.

Die Touristiker von Hohenlohe, Odenwald und dem Lieblichen Taubertal haben einen attraktiven Rundkurs für Motorradfahrer zusammengestellt, der auf herrlichen Strecken interessante Sehenswürdigkeiten verbindet.

Hinter jeder Kurve warten neue ­Sehenswürdigkeiten, reizende Orte zum Verweilen und Genießen machen Lust auf kurze Abstecher: Die Tourismusorganisationen in Hohen­lohe, Odenwald und Taubertal haben eine abwechslungsreiche Motorrad-Genusstour entwickelt. Ganz neu ist die komplett überarbeitete Faltkarte »H.O.T. Biker Genuss­tour«. Dabei handelt es sich um einen 478 km langen Rundkurs durchs Maintal, durch ­einen Teil des Odenwaldes, durch Hohenlohe und das Liebliche Taubertal.

Die Route durch diese beliebten Feriengebiete zwischen Frankfurt am Main und Stuttgart (Nord-Süd-Achse) bzw. zwischen Heidelberg und Rothenburg ob der Tauber (Ost-West-Achse) ist aufgeteilt in vier Etappen-Vorschläge, die natürlich nach Belieben variiert werden können. Auf dem gesamten Rundkurs gibt es weite Naturlandschaften, historische Städte und zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Dabei steht vor allem der Fahrspaß in den vielfältigen Landstrichen im Vordergrund.

Doch die »H.O.T. Biker Genusstour« bietet nicht nur Panoramablicke auf Täler, glitzernde Wasserflächen, Weinberge und sonnige Wiesen, durchzogen von ruhigen Landstraßen. Auch die herzliche Gastfreundschaft und die köstliche regionale Küche können »erfahren« werden – in den Pausen oder beim Übernachten. Die in der Karte aufgeführten Unterkünfte haben sich ganz auf ihre Motorrad fahrenden Gäste eingestellt und bieten einen genau auf sie zugeschnittenen Service.

Zu den Touren