PARTNER-REGIONEN

Reise-Infos & Insider-Tipps

Motorradland Saarland

Eine Reise in das Saarland ist eine Begegnung mit einer wechselvollen Geschichte, einer einmaligen Landschaft und einer einzigartigen Küche. Das kleinste Bundesland ist zusammen mit seinen europäi­schen Nachbarn noch ein echter Geheimtipp für Biker.

Das Saarland grenzt im Nordosten an Rheinland-Pfalz, im Südwesten an Frankreich und mit seiner Westspitze an Luxemburg. In den letzten 200 Jahren wechselte das Land insgesamt achtmal seine Staatszugehörigkeit. Die Geschichte und damit auch die Küche des Landes sind geprägt durch diesen Wechsel der Staatszugehörigkeiten: mal deutsch, dann wieder französisch und immer ganz eigenständig. Entstanden ist daraus eine vielfältige und exzellente Küche, die das Saarland zu einem kulinarischen Kleinod in Deutschland macht. Cruisen und Schlemmen – im Saarland kein Problem! Verarbeitet werden in der Küche gerne regionale Produkte wie beispielsweise Äpfel aus dem Saargau.

Hierzu berichtet Tourenfahrer-Redakteur Rudolf Kuhl von seinem Trip entlang der saarländischen »Viezstraße«.

Für Motorradfreunde wurden Touren mit Unterstützung erfahrener Biker entwickelt, auf denen sich das Saarland und die angrenzenden Regionen besonders gut erkunden lassen. Mal wechseln sich Felder und Streuobstwiesen in einer Flussaue ab, mal fährt man durch dunkle Fichtenwälder und kleine Orte in einer Mittelgebirgslandschaft, mal dominieren Zeugnisse der Industriekultur die Landschaft, mal ist man im Saarland, mal in Lothringen oder im Elsass: Die Region überzeugt die Biker durch üppige Natur, motorradgerechte Landstraßen und europäisches Flair. Das Ergebnis: fünf Tourenvorschläge – alles Rundtouren, alle kurvenreich und überwiegend auf wenig befahrenen Abschnitten.

Natürlich fehlen weder Einkehrtipps noch kleinere Stopps, die zum Verweilen einladen. Die leichte »Rund ums Saarland«-Tour von knapp 230 Kilometern eignet sich besonders, um einen Einstieg in die Region zu finden. Die »Saar-Lor-Lux«-Tour – gut 240 Kilometer lang – verläuft Richtung Westen durch drei Länder entlang der Mosel und der Saar.

Eine Auswahl an Partnerbetrieben, die Gäste mit Motorrädern herzlich willkommen heißen, befindet sich hier.

TOURENFAHRER Reise-Reportage

Reise-Reportage aus TF Ausgabe 8/2013
Reise-Reportage aus TF Ausgabe 8/2013

Reise-Infos & Insider-Tipps

Sechs Tourenvorschläge für das Saarland zum Download.
Sechs Tourenvorschläge für das Saarland zum Download.

Saarland-Touren-App

Für Outdoor-Fans und Biker gibt es im Saarland einen nützlichen digitalen Begleiter. Die Saarland- Touren-App für iPhones und Smartphones ermöglicht den Zugriff auf unsere umfangreiche Touren-Datenbank inkl. zoombarer Karten, GPS-Positionsanzeige und weiteren nützlichen Funktionen. Die neue App steht im App-Store (iPhone) und im Google Play-Store (Android) kostenlos zum Download bereit.

Motorradkarte

Grenzenloses Fahrvergnügen, Dinosaurier, UNESCO-Welterbe und Porzellan Das Dreiländereck Deutschland, Frankreich und Luxemburg mit Saarland und Lothringen ist ein Paradies für Motorradfahrer. Die Motorradkarte „Saarland Lothringen“ im Maßstab 1 : 200.000 enthält von Bikern für Biker zusammengestellte, landschaftlich und kulturell eindrucksvolle Touren durch Lothringen, Elsass und Hunsrück. Erhältlich ist sie für 7,99 Euro im Buchhandel oder in unserem Online-Shop unter www.urlaub.saarland/Reisethemen/Motorrad.

ADAC bikerfreundlich

Der ADAC Saarland e. V. hat erstmalig in 2012 ein Zertifizierungsverfahren durchgeführt, wonach sich Betriebe der Bereiche Hotellerie & Gastronomie, Tank & Technik, Sehenswürdigkeiten & Ausflugsziele nach motorradfahrerischen Aspekten bewerten lassen konnten. Bisher haben sich rund 25 Partner beteiligt, zu erkennen an diesem Logo. www.urlaub.saarland/Reisethemen/Motorrad

Infos anfordern

Tourismus Zentrale Saarland GmbH
Franz-Josef-Röder-Str. 17
66119 Saarbrücken
Telefon: 0681-927 20 - 0,  Fax: -40
E-Mail: info@tz-s.de
Internet: www.urlaub.saarland/Reisethemen/Motorrad